Der vierzehnte Tag

Beschäftigungs"therapie" ;-)

Jetzt musstet Ihr hier so lange darauf warten, dafür gibt es hier ab sofort gaaanz viele Foddos!!!

Viel Spaß!!

 

Im "All-Inclusive-Paket des Wilde-Hilde-Hundeurlaubs"  ist selbstverständlich auch eine Beschäftigungstherapie für arbeitswütige Hütehunde inbegriffen (auch Hundebespaßung genannt *grins*)!

Das Paket umfasst ein oder mehrere meist in den Abendstunden abgehaltene Therapiestunden in wechselnder Besetzung und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Die schwierigste Übung überhaupt heißt ABWARTEN!!!!! Und zwar sooooo laaaaaaange, bis Hund dran kommt!!!!!

(Man erkennt eindeutig den "alten Hasen", dem schon die Augen zufallen vor lauter Entspannung - da bewährt sich jahrelange Übung in Hunde-Yoga! ;-, während der Neuling sich mit Entspannung noch etwas schwer tut!)

Was'n das??? Seltsame Dinger!! Die fallen gar nicht gescheit um, wenn man die anstupst!! Aber es riiiieeeecht doch so lecker!!!

 

Egal... Versuch macht kluch!!!

Und schon steht die nächste Übung auf dem Therapieplan!

"Heee!!! Das 'Dreh-dich-rum-Ding', das kenn' ich!!" scheint Lumi zu denken...! Yeeeaaaahhh!!! Los gehts!!!!!!

 

Ääähmmm, ich muss vermutlich nicht dazu sagen, das ich das Teil immer wieder unter dem Tisch oder dem Sofa hervorholen musste, weil die Flocke das Ding mit der Pfote durch die Gegend geschossen hat... :-D

Diese Übung sollte man - je nach Benutzungsweise des Drehscheibenbearbeiters - bei Parkettfußboden in Mietwohnungen mit "Unter"mietern nicht unbedingt zwischen 23 und 7 Uhr durchführen! ;-)

Es könnte zu Unmutsäußerungen der Mitbewohner wegen außergewöhnlichem Baulärm in der Nachtruhezeit kommen! *grins* (Unsere eigenen Nachbarn sind allerdings zum Glück bei solchen Sachen seeehr tolerant!)

Noch ist kein Ende der Hundebespaßung in Sicht!

Weiter geht es - Langeweile gibts hier eigentlich nur selten (nur, wenn die Animateuse zu lange telefoniert.....  *lach* ;-) !!

 

Aber Lumi meint dennoch...

...waaaaaaaaaaaaarten ist sooooooooooo langweilig!!!!!

 

Geht's los? Ja?!? Geht's JETZT los?!!!?Geht's jetzt EEEENDLICH los!!!!??!!!??

 

Hüpf, hibbel!!!

Eine äußerst verzwicke Sache!!! Da muss Hund alle Tricks anwenden, um den Leckerchen auf die Spur zu kommen!!

Tja, ganz so einfach ist das nicht!! Vor allem, wenn man gewöhnt ist, hauptsächlich die Pfoten einzusetzen, die nützen einem hier nicht allzu viel!! Mit der Schnauze gehts viel schneller!!

Da hat doch gleich der "alte Hase" (der eindeutig jünger ist... ;-) gezeigt, dass man manchmal ruhig schneller vorwärts kommt (dass ich das jemals von meiner wilden Hilde schreiben würde... *lach* Obwohl... bei solche Sachen war sie immer schon eher bedächtig, nicht so ein "Haudegen" wie sonst!!)

Da bleibt sogar noch Zeit, die losen Deckel dazwischen immer brav "aufzuräumen"!!

Sooo süüüüüß!!!

Aber auch bei den anderen Übungen passt das Motto  "In der Ruhe liegt die Kraft" eindeutig zu meinem schwarzen "Kalb"!

 

(Nur bei der Drehscheibe ist die Öffnung ein bisschen zu klein geraten für die große schwarze Gumminase... aber es hat trotzdem geklappt - und zwar sehr viel leiser!! ;-)

Nach getaner Arbeit ist auch wieder Ruhe angesagt im Hause Wilde-Hilde!!

 

DOCH!!! Das gibt es hier wirklich!!! Ääääährlich..........

 

...manchmal zumindest!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Toka & Rhäps (Donnerstag, 08 März 2012 10:07)

    Duhuuuu, liebe Sahnetante Stephanie

    Dürfen wir auch mal zu Dir in den Urlaub kommen? Bei Euch ist ja echt immer was los und wir wären auch gaaaanz brav (und würden sogar immer schön das Geschirr vorspülen ;-))

    Liebe Nasenstüber-Grüsse von den beiden Schweizer-Mädels

  • #2

    Jason, Joya und Jolie (Donnerstag, 08 März 2012 23:27)

    Wedelwedelwedel!!!!
    Wir würden auch gerne vorbeikommen und mitmachen! Und Du müsstest noch nicht einmal die Spielchen unter dem Tisch hervorholen, dann würden wir, die Miniflusen Joya und Jolie zum Zuge kommen. Pah, welch leichte Übung!
    Wir hoffen ja mal nicht, dass hier die Hüter bevorzugt werden *frechwedel*,
    ...... und cappuccini-schaum-klauen-könnnen-wir-auch-Grüße *ääääääätsch*
    die 3 Js

  • #3

    Die drei Js (Donnerstag, 08 März 2012 23:39)

    Gerade kommt hier noch eine Eilmeldung rein: Die Schweizer Hütemädelz können auch nur mit Küchenwaagen, hat uns grad das Frauchen erzählt. Pfffffff ...... jaaauuuuulllll ......
    Also, die Entscheidung dürfte wohl jetzt noch klarer sein .... Toka und Rhäps ... nichts für ungut, aber jeder ist sich selbst am Nächsten *wegschubs* .... außerdem hat Euer Frauchen mal wieder Zweifel-Chips angeboten und das NICHT fürs Frauchen und DAS geht mal gar nicht, da sind wir seeeehr parteiisch!
    gezeichnet, die 3 Js, nach Diktat im Körbchen verschwunden

  • #4

    Toka & Rhäps (Samstag, 10 März 2012 19:20)

    Mooooment mal ;-) So geht das nun nicht! Zurückschubs... Das ist UNSERE Sahnetante! Ältere Rechte anmeld!

    Und falls das nicht ausreicht... Wie wär's denn, Ihr drei J's, wenn wir unser Frauchen davon überzeugen, dass sie zum Südtreffen JEDE Menge Zweifel Chips für Eurer Frauchen mitbringt und wir alle fünfe zu Stephanie und Annika in Urlaub fahren? Und überhaupt - was hat denn deren Parteilichkeit (was ist das überhaupt?) mit uns zu tun???? ;-))

    Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht so gewuppt bekommen, dass ALLE Vierbeiner was davon haben ;-)

    Kameradschaftliche, aaaaber sich nicht über den Tisch ziehen lassende-Grinsegrüsse

    die Knalltüten Töki & Rhäps

 

Aktuelles

 

 

30.01.2018

Die neue Website "Campinghund" wird gerade erstellt!

Dort sollen zukünftig ganz viele hundefreundliche Campingplätze und Wohnmobilstellplätze gesammelt werden.

Auch Gennas Reiseblogs werden zukünftig dort gespeichert! Also nicht wundern, wenn sie hier nicht mehr auftauchen, sondern einfach beim "Campinghund" weiterlesen! ;-)


Alle Änderungen gibt es hier!


Besucherzaehler