Der elfte Tag

Waldspaziergang mit "Folgen"...

Nachdem wir heute den ganzen Vormittag bei strahlendem Sonnenschein auf dem Hundeplatz verbracht hatten, machten wir uns am Nachmittag nach einer kurzen Pause zum Mittags(fr)essen und Mittagschläfchen wieder auf die Socken .- ab in den Wald (in der Hoffnung, dass die Lichtverhältnisse heute etwas besser sein würden!

Vom Training auf dem Hundeplatz gibt es natürlich keine Fotos, denn gleichzeitig arbeiten und fotografieren kann ich leider noch nicht! Aber Genna hat ihre Obedience-Übungen auch ohne jegliches Training in den letzten beiden Wochen recht gut gemacht und auch Lumi hat ihr gesamtes Repertoire zum Besten gegeben - sehr zu Freude aller Zuschauer - das Flöckchen hat hier schon etliche Fans!! ;-)

Im Mooswald (in der Nähe der Tiengener Hütte *malzuUrsirüberwink*) angekommen, verschwand die Sonne leider hinter Schleierwolken, wieder nichts mit Sonnenfotos!! Na, egal!! Die Hunde hat es nicht gestört ;-)

 

Hmm, rechts oder links? Wo geht es denn hier weiter?

Ok, Genna hat den richtigen Weg gefunden... Lumi traut dem Braten noch nicht so ganz und vergewissert sich lieber noch einmal!

"Doch, doch, Lumi, das ist hier schon richtig, guck doch mal, wie der Weg hier heißt!!"

Der "Futtergängleweg" - passt doch zu Lumis speziellen Vorlieben, oder...? *grins*

Heute hatten wir mal die ganz dünne Schleppleine dabei, da Lumi ja wirklich äußerst gesittet an der Leine geht und die schwere, breite Schleppe sich andauernd im Gebüsch verfängt.

 

Nun jaaa..., dass in einer dünnen Schleppleine dafür lauter Äste, Blätter und sonstiges Kleinzeug hängen bleibt, das weiß ich jetzt auch... ;-)

Hier noch ein paar weitere Fotos - leider immer noch ohne die ersehnte Sonne!

Auwaldzecke
Auwaldzecke

Schön war es im Wald! Warm und trocken, aber trotzdem kaum Spaziergänger unterwegs!!!

 

Jaaa, genau das richtige Wetter für solche unliebsamen Überraschungen....

Iiigitt!! Dem armen Lumitier haben wir abends 17 Zecken abgesammelt - zum Glück bevor sie zugebissen hatten!! Die meisten davon waren riesige Auwaldzecken - bäääh!!! Am Montag werden wir gleich zum Tierarzt fahren und uns das entsprechende Mittel geben lassen! So etwas passiert uns hoffentlich so schnell nicht noch einmal!!

 

Bei Genna habe ich übrigens nur eine krabbelnde Zecke gefunden! Nun ja, kein Wunder bei dem dichten schwarzen Pelz! Die "Überraschung" werden wir in den nächsten Tagen dann leider erleben, wenn ich die vollgesogenen finde... :-(

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Käthe (Donnerstag, 08 März 2012 23:53)

    Ich kann mich nur wiederholen: Hund müsste man sein bei Stephanie! - Sooo schöne Fotos! Die beiden Weibsen machen einen richtig zufriedenen Eindruck!

    Käthe

 

Aktuelles

 

 

30.01.2018

Die neue Website "Campinghund" wird gerade erstellt!

Dort sollen zukünftig ganz viele hundefreundliche Campingplätze und Wohnmobilstellplätze gesammelt werden.

Auch Gennas Reiseblogs werden zukünftig dort gespeichert! Also nicht wundern, wenn sie hier nicht mehr auftauchen, sondern einfach beim "Campinghund" weiterlesen! ;-)


Alle Änderungen gibt es hier!


Besucherzaehler