Gesundheit

Datum   Untersuchung/Befund   Bemerkung
April 2009   Röntgen (Hüfte, Ellenbogen, Wirbelsäule):
  • HD-B  (=fast normal)
  • ED-0 (=normal)
  • Wirbelsäule ohne Befund

Tastuntersuchung:

  • Patella-Luxation (Grad 1 bzw. 2)
 

1. Vollnarkose

07.04.2010  

MDR1-Check:

  • MDR +/+ (intaktes MDR1-Gen)

 

 


Die Diagnose "Patella-Luxation" hat doch alle sehr überrascht, da dies nur extrem selten bei großen Rassen vorkommt. Bei kleinen Hunderassen bis 40 cm Schulterhöhe ist es eine bekannte Erkrankung - ähnlich wie die Hüftgelenkdysplasie bei größeren Rassen.

 

Genna hat dadurch aber keinerlei Beschwerden. Sie springt wie ein Känguru, rast herum wie der Blitz und ist unglaublich wendig. Sie darf alles machen, sollte nur nicht rückwärts laufen, da dies ein Herausspringen der Knieschiebe provozieren könnte. Wenn sie das aber von sich aus macht, lasse ich das natürlich auch zu, nur absichtlich lange Strecken rückwärts laufen (wie z. B. beim Dogdancing) machen wir natürlich lieber nicht!